Peter Maiwald
Vom Guthaben


Wenn ich noch was gut hab bei dir
bitt ich dich: bezahl daraus
meine N?chte au?er Haus,
Tage, wo kein Wort ich fand,
Arbeit, ohne meine Hand,
Einsamkeit, die ich nicht mied,
Wollen, das uns unterschied,
Gl?ck, das ich allein genoss,
Angst, die mich vor dir verschloss,
Kornschnaps, der dich aus uns strich,
und von dem, was bleibt: so liebe mich.

29.12.05 00:35

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen